Und dann noch:

Mathe- & Schreibwerkstatt

Die Wackelzahngruppe

Um den Übergang vom Kinderhaus in die Schule für alle Kinder so positiv wie möglich zu gestalten, gibt es bei uns im Jahr vor der geplanten Einschulung ein regelmäßiges Gruppenangebot, in dem die zukünftigen Schulkinder verstärkt über den Tellerrand des Kinderhauses gucken und sich in Selbstständigkeit und Stadtteilorientierung erproben. Neben Bus- und Bahnfahrten durch die Stadt gehören Museumsbesuche, das Erkunden der Schulen im Stadtteil und die Besichtigung eines Klassenzimmers zu beliebten Zielen der Wackelzahngruppe.

Übernachtungen und Kinderhaus-Reisen
Mit einem Schlaffest im Frühling wird jedes Jahr die Kinderhaus-Reise vorbereitet. Jede Gruppe unternimmt am Tag des Schlaffestes etwas ganz Besonderes und alle Kinder ab 3 Jahren genießen dann eine Gruppenübernachtung im Kinderhaus. Bei der Reise geht‘s für einige Tage raus in die Natur.